Arbeitspsychologie  
         
 

Sie haben hier die Möglichkeit, Aussagen über wichtige arbeitspsychologische Eckpunkte zu bekommen. Generell steht in der heutigen Arbeitswelt die Leistungsfähigkeit im Mittelpunkt.
Leistungsfähigkeit ist aber auch immer in Verbindung mit Eignung und Tätigkeit zu sehen.



Neben der individuellen Leistungsfähigkeit wird bei der Besetzung von Leitungspositionen immer mehr die Führungsqualität zum zentralen Aspekt. Führung bedeutet heute eine Gruppe, ein Team zu fordern, zu fördern, anzuleiten und Ziele zu besprechen, zu setzen und zu kontrollieren. Schlecht besetzte Führungspositionen sind wesentlich problematischer als eine nicht optimal besetzte Einzelstelle.

Leider auch immer wieder ein Thema: Mobbing.
Sollten Sie persönlich davon betroffen sein (oder innerhalb der von Ihnen geleiteten Firma / Abteilung / Gruppe), können wir Ihnen gerne helfen.
Neben den persönlichen Problemstellungen für den betroffenen Menschen ist hier auch immer mit entsprechenden "Reibungs-"Verlusten in den betroffenen Abteilungen (Gruppen) zu rechnen. Für das Unternehmen entstehen oft unnötige Konflikte mit entsprechenden Arbeitszeitverlusten (z.B. Fehlzeiten).

Sie haben hier 2 Möglichkeiten zur Anmeldung:

Sie haben die Möglichkeit, sich das Anmeldeformular im folgenden Link zu laden, auszudrucken und es ausgefüllt per Fax (09081 271072) oder per Post an uns zu senden.

 
     
Download: Anmeldeformular3.zip [2,49 kB]

 
   
Weiterführende Informationen:
 
       
    Arbeitspsychologische Eignungsuntersuchungen
Leistungsfähigkeit
Führungsqualität
Mobbing